Seebestattung

In unserer schnelllebigen Zeit entscheiden sich immer mehr für eine Seebestattung in der Ostsee. Das ewige unendliche Meer mit seiner Weite ist eine außergewöhnliche Möglichkeit von den Verstorbenen Abschied zu nehmen. Unser Film veranschaulicht eine anonyme Seebestattung auf der Ostsee. Das Motorschiff "Undine" kann bis zu 80 Trauergäste befördern. In einer angemessenen Zeremonie begleitet der Kapitän den Verstorbenen auf seinem letzten Weg. Die Seebestattungen werden in der Mecklenburger Bucht vorgenommen.

Wichtige Information zum Liegeplatz MS Undine

Bitte reisen Sie nicht ohne Rücksprache an, da die Durchführung von der Wetterlage abhängig ist und bei Sturm eine Terminverlegung notwendig wird.
--> Rücksprache 24 h vor dem Termin: Tel. (03 81) 4 90 32 82 von 09:00 - 16:00 Uhr

Wir bitten Kleidung zu wählen, die für maritime Zwecke geeignet ist. (flache Schuhe, Damen eventuell lange Hosen)
Das Übergeben von Blumengebinden, Sträußen, Kränzen und Schleifen ist nicht gestattet.
Einzelne Blüten oder Blütenblätter sind unbedenklich. Der Urnenschmuck ist fest mit der Seeurne zu verbinden. (Auszug Wasserrechtliche Erlaubnis STALU Stralsund und Rostock)

Falls eigene Musik mitgebracht wird, bitten wir, uns die entsprechende(n) Original-CD(s) bzw. die Audio-Dateien (Dateiformat: mp3 oder wma) auf einem USB-Stick an Bord auszuhändigen. Das Abspielen von gebrannten / selbst zusammengestellten CDs kann nicht in jedem Fall gewährleistet werden.

Sie können aus einer Vielzahl von Urnen wählen

    • Seeurne U 1 schwarz-silber

    • Seeurne U 2 Meeresblick - handbemalt

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.